Schabenbekämpfung Köln

Erfolgreiche Bekämpfung von Schaben in Köln

Bei einem Schabenbefall in Ihrem Privathaushalt oder gewerblichen Betrieben, wie Gaststätten und Restaurants, oder Ihrem Unternehmen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter von Destra für die Schabenbekämpfung in Köln zur Seite. Weltweit existieren über 4.000 Schabenarten. Die wenigsten von ihnen leben in Europa.

Destra-sbk_Kontakt

In Deutschland gibt es vier Schaben-Arten, von denen ein gesundheitliches Risiko ausgeht:

  • Deutsche Schabe,
  • Amerikanische Schabe,
  • Orientalische Schabe,

Die lästigen Tiere verbreiten gefährliche Krankheiten wie Hepatitis B und Salmonellen. Sie fressen Lebensmittel an und hinterlassen dort ihre Ausscheidungen. Beim Menschen führt dies zu Magen-Darm-Beschwerden und Allergien. Kontaktieren Sie bei ersten Anzeichen für einen Schabenbefall unsere Mitarbeiter von der Schabenbekämpfung in Köln. Wir entfernen die Schaben professionell.

Den Schabenbefall erkennen und bekämpfen

Je nach Art unterscheiden sich die Gesundheits-Schädlinge in ihrem Aussehen. Die Deutsche Schabe kommt in unseren Breiten am häufigsten vor. Sie ist 15 Millimeter lang und besitzt einen braunen Panzer mit dunklen Streifen. Außerdem erklimmt sie mühelos glatte Wände und krabbelt schnell. Die Orientalische Schabe erreicht eine Größe von bis zu 30 Millimetern. Bevorzugt lebt sie in kühleren Räumen wie beispielsweise Kellern oder Abflussschächten. Sie zählt zu den schnellsten Lauf-Insekten der Welt.

Die Amerikanische Schabe ist die einzige Schaben-Art, die Flügel besitzt und diese auch zum Fliegen nutzt. Sie wird bis zu 44 Millimeter groß und besitzt eine rotbraune Färbung. In Gewächshäusern mit feucht-warmem Klima fühlt sie sich zu Hause. Die kleinste Schaben-Art ist die Braunbandschabe. Sie ist gleichermaßen in Wohnungen oder Kellerräumen anzutreffen. Ihr Panzer besitzt eine rotbraune Färbung und Flügel. Unsere Mitarbeiter von der Schabenbekämpfung in Köln identifizieren die Schaben-Art vor Ort. Darauf abgestimmt wählen sie die Methode zur Bekämpfung der Hygiene-Schädlinge aus. Gemeinsam mit Ihnen besprechen sie die weitere Vorgehensweise.

Hinweise auf einen Schabenbefall

Schaben sind nachtaktiv. Tagsüber halten sie sich in dunklen, feucht-warmen Verstecken auf. Ihr platter Körper ermöglicht es ihnen, in die kleinsten Ritzen und Spalten hineinzupassen. Daher sind die lästigen Tiere nur schwer zu erkennen.

Deutliche Hinweise auf einen Schabenbefall sind:

  • lebende oder tote Schaben,
  • Schmierspuren von Kot,
  • Ei-Päckchen,
  • Nymphen-Häute und Kokon-Reste,
  • süßlicher Gestank,
  • Fraßspuren an Lebensmitteln.

Treffen Sie tagsüber Schaben in Ihrer Wohnung an, ist von einem starken Befall auszugehen. Bei plötzlichem Lichteinfall flüchten die Tiere in ihre Verstecke. Stellen Sie einen Schabenbefall in Ihrem Haushalt fest, zögern Sie nicht, bei der Schabenbekämpfung in Köln anzurufen. Unsere Mitarbeiter von der Destra beraten Sie kompetent und bieten Ihnen professionelle Unterstützung bei Ihrem Schädlingsproblem.

Methoden zur Bekämpfung von Schaben im Großraum Köln

Unsere Mitarbeiter von der Schabenbekämpfung in Köln wenden verschiedene Verfahren zur Vernichtung der Schädlinge an. Dazu gehören:

  • Lack-Verfahren,
  • Sprüh-Verfahren,
  • Stäubepulver-Verfahren,
  • Vernichtung durch Schaben-Gel.

Bevor unsere Experten mit der Arbeit beginnen, ist Ihre Mithilfe gefragt. Entsorgen Sie zunächst sämtliche Reste von Lebensmitteln sowie angebrochene Lebensmittel aus Ihrem Haushalt. Reinigen und entstauben Sie die betroffenen Räume gründlich. Saugen Sie tote Schaben, Nymphen-Häute, Ei-Päckchen und Kot-Reste auf. Werfen Sie den Staubsaugerbeutel luftdicht verschlossen in den Müll. Beseitigen oder blockieren Sie mögliche Verstecke der Schaben.

Von den Mitarbeitern der Schabenbekämpfung in Köln erhalten Sie eine umfassende Beratung. Unsere Experten finden die passende Lösung für Ihr individuelles Schädlingsproblem. Dazu kombinieren sie verschiedene Methoden zur Vernichtung von Schaben. Beim Erfolg versprechenden Microsafe-Verfahren blockieren sie die Flucht-Möglichkeiten der Insekten mit Kontaktgiften. Mithilfe eines speziellen Rauchs treiben unsere Mitarbeiter die Schaben aus ihren Verstecken. Kommen die Tiere mit den blockierenden Insektiziden in Berührung, sterben sie ab. Anschließend findet eine Erfolgskontrolle statt. Eine weitere beliebte Methode zur Beseitigung der Schädlinge sind Schaben-Gele. Sie locken die Schaben an. Diese fressen das Gel und sterben nach kurzer Zeit. Da Schaben Kannibalen sind, verspeisen sie ihre verstorbenen Artgenossen. So verbreitet sich das Gift in ihren Körpern ähnlich einer Kettenreaktion. Unterstützende Hilfsmittel finden Sie in unserem Fachhandel unter http://www.destra-shop.de/.

Schaben in Köln erfolgreich bekämpfen

Vermuten Sie einen Schabenbefall in Ihrer Wohnung, wenden Sie sich umgehend an unsere Mitarbeiter von der Schabenbekämpfung in Köln. Schaben stellen ein erhebliches Gesundheitsrisiko für den Menschen dar. Sie übertragen gefährliche Krankheiten, fressen Lebensmittel, Verpackungen und Textilien an. Unsere Experten wenden umweltfreundliche, für den Menschen ungefährliche Methoden zur Beseitigung der Schaben an. Kontaktieren Sie uns frühzeitig, erhöhen Sie die Chancen auf Erfolg.

destra_unten